Rainer Weiher
Meine starke Bewegungsorientierung führte mich zunächst zum Sport (Rudern, später Karate) und frühzeitig auch zu Fragen nach der Ursache und Entstehung von Krankheiten, was in meiner zweiten Lebenshälfte eine komplette Veränderung meines Berufsbildes zur Folge hatte.
Allerdings entwickelte sich mein Bewusstsein für Energiearbeit erst, als ich im Jahr 1999 anfing, Qi Gong zu erlernen und anzuwenden.
Fasziniert von den sich eröffnenden Möglichkeiten begann ich parallel zum Qi Gong mit einer Ausbildung zum Shiatsu-Praktiker und später zum Physiotherapeuten. Erst die Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), gaben meinen bisherigen praktischen Erfahrungen mit energetischen Behandlungsmethoden jedoch ein theoretisches Fundament.
Die Lehre von der Einheit des Körpers und des Energiesystems eines Menschen ist zur Grundlage meiner Behandlungen geworden und erweist sich bei der praktischen Arbeit immer wieder als stimmig.
Berufliche Qualifikationen:
ab 1999
2003-2004

2004-2007
2007
2008
2008 - 2010



seit 2010
Erlernen von Qi Gong
Ausbildung zum Shiatsu-Praktiker im Zentrum für Harmonische Bewegung (ZfHB) bei Jochen Knau, Berlin
Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Helmut-Rödler-Schule, Berlin
Ausbildung in manueller Lymphdrainage am Földi-Institut
Abschluss der Heilpraktikerausbildung
Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin am Zentrum ´Shou Zhong´ in Berlin
Teilnahme an zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen in verschiedenen Bereichen
tätig in eigener Praxis

Meine Arbeitsgebiete:

Praxis:

Rainer Weiher
Schulzestr. 21
13187 Berlin
Tel.: (030) 25 015 256 Funk: 0179 9742 557